Die Presse über Subaru

BRZ - Eine Offenbarung

Neun Modelle für 40.000 Euro suchte „autoBILD“ (Ausgabe 34/2023) und stieß dabei unter anderem auf den Subaru BRZ - ein Exot mit klassischen Werten. Er sei jeden Cent wert.
Gerade weil mehr Charakter als Feinschliff, mehr Sportsgeist als Supersport, mehr Maloche als Luxus mitfahren. „Der BRZ fordert den Fahrer, hält gegen, ist frech schüttelt sich - und zwar auf eine aufregende und sinnliche Weise“, heißt es in dem Bericht.
In seinem kernigen Fahr- und Laufcharakter ist der Subaru 2+2 eine Offenbarung. Besonders über seinen neuen Motor. Ein 2,4 Liter-Boxer treibe an und fokussiere den Fahrgenuss. Die maximale Leistung von 234 PS steht bei 7000 U/ min parat, das höchste Drehmoment lasse der Benziner bei 3.700 Umdrehungen auf die Getriebe-Eingangswelle los, ein manuelles Sechsganggetriebe teile Übersetzungen ein. „Der Tritt auf die Kupplung benötigt Kraft, und der Schalthebel mag mit zupackenden Fingern und festem Ballen durch seine Gassen getrieben werden.“
Am Ende summiert sich viel authentisches Wesen in der kleinen Fahrmaschine - so etwas gebe es sonst nur doppelt so teuer. Überhaupt sei das Fahrgefühl durch die Bauart des Subaru einzigartig. Ein ungewöhnlicher Schwerpunkt und eine brauchbare Gewichtsverteilung seien Folge des längs eingebauten, flach konstruierten Boxermotors.
„Im Ergebnis drückt sich das Auto angenehm innig an die Asphalt-Oberfläche, steckt auch eckig gefahrene Manöver oder schnell gefahrene Wechselkurven herrlich ungestört von fliehenden Massen weg. Dazu kommt: Das kantig-knackig abgestimmte Fahrwerk ist nie mit den 234 PS des linearen Motors überfordert. Trotz der 225 Millimeter schmalen Reifen stützt sich der lediglich 1245 Kilogramm leichte Subaru bestens und mit berechenbarem Übergang an der Grip-Grenze ab. Klasse: Auf Tastendruck wird die Flunder dank entfesselter Traktionskontrolle in Verbindung mit Hinterrad-Antriebsauslegung zu einer der aufregendsten Driftmaschinen überhaupt“, schwärmt "autoBILD". (konjunkturmotor.de - Redaktionsdienst, KK, September 2022)


 
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

 

Ein paar Beispiele aus unserem Zentrallager:

Peugeot 3008

Nissan X-Trail

VW Golf

Ihr Kontakt zu uns:

Auto-Schäfer

Veit-Hirschmann-Straße 1
73479 Ellwangen

Verkauf

Montag bis Freitag

8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr

Samstag

9:00 - 13:00 Uhr

Service

Montag bis Freitag

8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Teile & Zubehör

Montag bis Freitag

8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr

Samstag

9:00 - 13:00 Uhr

Auto-Schäfer
Veit-Hirschmann-Straße 1, 73479 Ellwangen
Kartenausschnitt Auto-Schäfer
Zustimmung erforderlich
Für die Aktivierung der Karten- und Navigationsdienste ist Ihre Zustimmung zu den Datenschutzrichtlinien vom Drittanbieter Google LLC erforderlich.